Herbsttreffen in der Stiftung Bethesda

Bei strahlendem Sonnenschein fand das Herbsttreffen des Freundeskreises Amboise-Boppard am 6. Oktober statt. Zum zweiten Mal lud Erika Bergmann, Vorsitzende des Freundeskreises, alle Mitglieder und Freunde zum „herbstlichen“ Treffen in die Stiftung Bethesda ein. Über zwanzig Teilnehmer freuten sich über ein leckeres Buffet und köstliche Weine aus Amboise und Boppard verbunden mit einem netten Plausch. Eine Wiederholung im nächsten Herbst wird es sicher geben!

Advertisements

Wein aus Amboise bei der Großen Weinprobe der Stadt Boppard

Anlässlich des 79. Bopparder Weinfestes fand am 23. September 2018 die jährliche „Große Weinprobe“ der Stadt Boppard in der Stadthalle statt. Die Winzer des Bopparder Hamms präsentierten ihre kostbaren und leckeren Tropfen. Fünfzehn Weine standen an dem Sonntagvormittag auf der Weinproben-Agenda.

Zum zweiten Mal wurde auch ein Wein aus Amboise vorgestellt. Der 2017er Touraine – Amboise rosé demi-sec von Philippe Catroux kam bei den zahlreichen Gästen besonders gut an. Die Mitglieder des Freundeskreises Amboise-Boppard, die an der Weinprobe teilgenommen hatten, haben natürlich die Gelegenheit genutzt, auf unsere Freunde in Amboise anzustoßen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit ihnen in 2019!